Zeige Überschriften       Neuigkeitenarchiv      

  • In Hopfgarten führte das Hochwasser der Brixentaler Ache am 31. Juli 2014 zu großräumigeren Überflutungen. Von Ausuferungen betroffen war auch Bruckhäusl, wo die Feuerwehr die Ufer sicherte. In Wörgl wurde die Feuerwehr zu zwei Einsätzen gerufen - im Ortsteils Söckingen (Foto: Feuerwehr Wörgl) sowie bei einer Unterspülung des Autobahndammes. Die Brixentaler Ache erreichte mit einem Wasserstand von 292 cm in den Vormittagsstunden den Höchststand und überschritt damit die 30-jährige Hochwassermarke. Bis zum Abend entspannte sich die Lage, um 18.30 betrug der Wasserstand 206 cm. Der hydrologische Dienst bietet auf der Landeswebsite die aktuellen Pegelstände der Flüsse und Berichte zu Hochwassersituation - der Link: https://www.tirol.gv.at/umwelt/wasser/wasserkreislauf/hydro-online/



    Wörgl  Feuerwehr  Bruckhäusl  Hochwasser  Brixentaler  Ache  Einsatz 
  • Wie schnell ein Jahr vergeht - am Sonntag, 3. August 2014 lädt die Pfarre Wörgl zum Begrüßungs-Gottesdienst für Pfarrer Mag. Theo Mairhofer, der nach fast einem Jahr Missionsaufenthalt in Uganda wieder nach Wörgl zurückkehrt. Gleichzeitig wird Theo Mairhofers 25-jähriges Priesterjubiläum gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird vom Stadtpfarrchor Wörgl musikalisch umrahmt. Pfarrer Beda Ishika wurde für sein fast einjähriges Wirken in Wörgl bereits im Rahmen eines Gottesdienstes gedankt (Bericht auf der Website der Pfarre hier). Er wird weiterhin als priesterlicher Mitarbeiter der Erzdiözese Salzburg im Tiroler Unterland im Einsatz sein.



    Wörgl  Kirche  Religion  Pfarre  katholisch  Mairhofer  Pfarrer 
  • Vor der Kulisse der Festungsstadt wurde vor 60 Jahren mit Erich Kästners „Das fliegende Klassenzimmer“ ein international sehr erfolgreicher Filmklassiker auf Celluloid gebannt. Lampenfieber-Nervenkitzel macht sich indessen beim Kufsteiner Film- und Videoclub breit, der zum Jubiläum am 7. September 2014 eine Matinée mit Mitwirkenden des Filmhits von damals ausrichtet. Erwin Weiskirchner und Fritz Hausewirth vom Film- und Videoklub Kufstein laden ein zur nostalgische Film-Matinée „Das fliegende Klassenzimmer“ in Kufstein - mehr dazu...

     
     
     

     



    Kufstein  Kultur  Film  Filmclub  Geschichte  Video  Erich  Kästner 
  • Seit mehr als 500 Jahren feiert die 1492 gegründete Schützengesellschaft Gittelde in Niedersachsen unter Beteiligung des gesamten Dorfes und befreundeter Vereine ihr großes Schützenfest. Zur Tradition zählen mittlerweile schon die legendären Auftritte der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl, die immerhin schon fast drei Jahrzehnte willkommener und gefeierter Bestandteil des Festprogrammes sind. Heuer war´s wieder soweit - von 25. bis 27. Juli 2014 machten sich rund 50 Musikantinnen und Musikanten aus Bruckhäusl auf zur Konzertreise in den Norden - mehr dazu...

    Foto: Holger Linke



    Bruckhäusl  Blasmusik  Kultur  Wörgl  Kirchbichl  Tradition  Schützen  Konzertreise  Niedersachsen  Gittelde 
  • In der 26jährigen Geschichte der sommerlichen Gesangsakademie Academia Vocalis zählte das Abschlusskonzert des Meisterkurses Lied, Oratorium und Oper von Professor Konrad Jarnot am 27. Juli 2014 in der Bruckhäusler Pfarrkirche wohl zu den glanzvollsten Konzerthöhepunkten. Eine Woche lang feilten zehn außergewöhnliche, junge Talente unter einfühlsamer Anleitung des international erfolgreichen britischen Liedinterpreten Jarnot an ihrer Stimm- und Gesangstechnik. Vom Ergebnis waren Publikum und Academia-Leitung gleichermaßen begeistert. Mehr dazu...



    Wörgl  Academia  Kultur  Musik  Bruckhäusl  Konzert  Meisterkurs  Oper  Lied  Jarnot  Vocalis  Konrad  Oratorium 
  • Am vergangenen Wochenende lud Wörgls Bauernschaft wieder zum Angerfestl im Obstanger des Unterkrumbacher Bauern in der Bahnhofstraße. Nach dem regnerischen Auftakt am Samstag hielt der Himmel am Sonntag dicht - bei optimalem "Festwetter" füllten sich beim Frühschoppen mit den "Alpis" und der jungen Volkstanzgruppe Breitenbach Tische und Bänke. Mehr dazu...



    Wörgl  Kultur  Bauern  Landwirtschaft  Breitenbach  Tradition  Fest  Angerfestl  Volkstanz 
  • „Heute hat mich der Leiter des Tankstellengeschäfts der OMV besucht und mir in einem freundschaftlichen Gespräch mitgeteilt, dass die OMV in den nächsten Wochen das Projekt „Tankstelle Nord NEU“ - weiter nach Osten abgerückt - einreicht. Die alte Tankstelle wird dann abgetragen.Dieses Projekt enthält keine Stellflächen und im Fokus der OMV ist immer die Errichtung einer modernen Tankstelle gestanden. Der Vertreter der OMV hat auch betont, dass dem Unternehmen das Einvernehmen mit der Gemeinde und der Bevölkerung sehr wichtig ist. Seitens der Gemeinde wird die Neuerrichtung einer modernen und die Abtragung der alten Tankstelle begrüßt, weil dadurch auch eine Verbesserung der Lärmbelastung – weiter entfernt vom Wohngebiet – erreicht wird“, teilte Angaths Bürgermeister Josef Haaser am 25. Juli 2014 mit.



    Angath  Umwelt  Verkehr  Autobahn  Gemeinde  Lkw  Bürgermeister  Lkw-Parkplatz  OMV  Tankstelle 
  • „Wir freuen uns über das Einlenken des Landes – warum gibt es diese klaren Worte jedoch erst jetzt?“, sagt die Wörgler Nationalratsabgeordnete Carmen Gartelgruber nach der Pressekonferenz von Landeshauptmann Platter in Kufstein zum Wörgler Hochwasserschutzdamm Wörgl-West. "2018 – „zufälligerweise“ pünktlich zu den nächsten Landtagswahlen – kommt der Wörgler Damm – reichlich spät, aber zumindest besser als nie. FPÖ schlägt 4- oder All-Parteienantrag im Oktoberlandtag vor", so Gartelgruber weiter. Mehr dazu...



    Wörgl  Politik  Tirol  Land  FPÖ  ÖVP  Hochwasserschutz  Inn  Damm 
  •   Zu einem Bekenntnis überparteilicher Zusammenarbeit wurde der Hochwasserschutz-Infoabend der FPÖ Wörgl am 23. Juli 2014. Hochwasseropfer wie Stadtpolitik wollen der Forderung nach dem notwendigen Bau des Hochwasserschutzdammes Wörgl-West mit weiteren Schritten wie überparteilichen Anträgen im Landtag, der Gründung einer Bürgerinitiative und Einschaltung von Ombudsstellen wie der Volksanwaltschaft Nachdruck verleihen. Weiterlesen...



    Wörgl  Politik  Tirol  Land  Sicherheit  FPÖ  Info-Abend  Hochwasser  Hochwasserschutz  Inn  Damm 
  • Das Kammermusikfest Hopfgarten feier heuer sein 20jähriges Bestehen und findet von 23. August bis 17. September 2014 statt. Im Jubiläumsjahr gibt es einige Höhepunkte, darunter die Orgelliederreise mit Angelika Kirchschlager – der einzige Tirol-Termin ihrer Orgelliederreise durch Österreich und Südtirol. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Benjamin Schmid, der Geigenvirtuose ist Mitbegründer des Hopfgartner Festivals – er wird mit Ariane Haering in Hopfgarten zu hören sein (Bild) - weitere Info hier...

    Foto:Schmid



    Hopfgarten  Kultur  Kammermusikfest  Kammermusik  Schmid  Benjamin 
  • Ausgewählte Solisten der Meisterklasse „Oper & Lied“ der Academia Vocalis unter der Leitung der großen Kammersängerin Grace Bumbry zeigten am 20. Juli 2014 im Saal des Malerwinkels in Rattenberg ihr Können und den Stand ihrer Ausbildung. "Mit wenigen Ausnahmen stand dieser Konzertabend auf hohem Niveau, so dass durch die gleichmäßigen guten Leistungen der fünf Soprane und Mezzos eine Nennung der Namen ungerecht wäre. Eine Ausnahme jedoch bildet der amerikanische Tenor Kenneth Goodbille mit seinen Arien aus Werther, Freischütz und Tosca“, bewertet die Leitung der sommerlichen Gesangsakademie die Performance der KünstlerInnen beim gut durchdachten Programm aus Lied und Oper. Die nach den Plänen des internationalen Stararchitekten Clemens Holzmeister errichtete Pfarrkirche in Bruckhäusl bietet den Rahmen für das Academia-Abschlusskonzert des Meisterkurses Lied, Oper und Oratorium am Sonntag, 27. Juli 2014 um 20.00 Uhr unter der Leitung von Konrad Jarnot. Weitere Infos auf www.academia-vocalis.com

    Den Nachbericht der Academia Vocalis vom Opernabend des Meisterkurses Anna Tomowa Sintow lesen Sie hier...
    Foto: Dabernig



    Wörgl  Academia  Kultur  Musik  Bruckhäusl  Konzert  Rattenberg  Oper  Lied  Vocalis 
  • Mit über 150 begeisterten Poetry-Slam-Fans schaffte der Literatenwettstreit in der KulturZONE Wörgl am 18. Juli 2014 einen neuen Publikumsrekord! Unter freiem Himmel ritterten sieben Wortakrobaten um die Gunst der Zuhörerschaft, aus deren Reihen sich auch wieder die Jury zusammenfand. Während beim Chill & Grill jeder seine mitgebrachten kulinarischen Schmankerl selbst brutzeln konnte, heizte auf der Bühne als "Grillmeister" Stefan Abermann den KandidatInnen ein - wenn sie länger als fünf Minuten ihren Text vortrugen machten sie Bekanntschaft mit des Moderators Fön. Wer schließlich als Sieger den Inhalt des Slam-Sackerls in sein T-Shirt füllen durfte, lesen Sie hier...



    Wörgl  Kultur  Jugend  Kulturzone  Literatur  PoetrySlam 
  • Das österreichische Nationalteam der Speedskater war von Donnerstag bis Sonntag in Geisingen in Deutschland zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft. "Mit Nationalteamcoach Dottore Maurizio Lollobrigida und Co-Trainerin Nadja Petutschnigg wurde auf Bahn und Straße intensiv trainiert. Zwischen den Einheiten und am Abend war Physio Sebastian Sturm sehr engagiert, um die Athleten nach dem harten und intensiven Training wieder für den Folgetag fit zu machen. Insgesamt ein erfolgreicher Kaderlehrgang auf der EM Bahn in Geisingen", teilt Robert Petutschnigg vom SC Lattella Wörgl mit. Mit dabei waren die Tiroler Thomas Petutschnigg, Manuel Vogl, Vanessa Bittner, Christoph Amort und Susanne Fuchs. Das Team wird am  24.7.in Geisigen anreisen und noch 3 Trainingstage nutzen, bevor am Montag, 28.7. die EM mit den Sprintbewerben beginnt. Im Bild:1 + 2. von Links Amort Christoph, Manuel Vogl, 5. + 6. Susanne Fuchs, Vanessa Bittner, von rechts Robert (Spartenleitung ÖRSV) und Nadja Petutschnigg (Co-Trainerin ÖRSV) , Sebastian Sturm (Physio) Dottore Maurizio Lollobrigida Chefcoach Nationalteam
    Foto: ÖRSV
     
     


    Wörgl  Sport  Europameisterschaft  Speedskater  Inlineskaten 
  • Abkühlung an heißen Sommertagen - dafür sorgt im Wörgler Seniorenheim ein neuer Brunnen im angrenzenden Stadtpark im Zuge der Einrichtung eines "Gartens der Sinne" - wobei sich Heimleiter Harald Ringer (Bild links) fürs Sponsoring von Brunnen und Bäumen beim Team Wörgl bedankt - und am 18. Juli 2014 gab es mit der Ö3-Eisattacke eine besonders willkommene Erfrischung: Ö3-Moderator Thomas Filzer verteilte 200 Eis-Köstlichkeiten an Bewohner und Personal (Bild rechts) - weiterlesen...



    Wörgl  Seniorenheim  Senioren  Pflege  Radio  TeamWörgl  Ö3  Garten-der-Sinne  Brunnen  Eisattacke 
  • Mitte Juni eröffnete der neue Wertstoffhof im Westen von Wörgl (hinter Bellaflora) und löst damit den bestehenden Recyclinghof beim Feuerwehrhaus ab, der aufgelassen wurde. Bereits bei den Kulturstammtischen wurde diskutiert, wie das neue Gelände mehrfach genutzt werden kann. Im Juli ist es nun soweit: Das Veranstaltungszentrum Komma präsentiert in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Wörgl und dem Stadtmarketing am Samstag, 26. Juli 2014 um 21 Uhr im neuen Wörgler Wertstoffhof  einen Kabarettabend mit Luis aus Südtirol und dem Special Guest „Der Hausmeister“. Ab 19:00 Uhr unterhält die Bläserkapelle „Junger Schwung Tirol“ – weitere Info hier…
    Foto: Komma



    Wörgl  Komma  Kabarett  Stadtwerke  Kultur  Wertstoffhof  Luis-aus-Südtirol 
  • Die Wörgler Bauernschaft lädt am Samstag, 26. Juli und Sonntag, 27. Juli 2014 wieder zum Angerfestl im Obstanger des Unterkrumbacherhofes der Familie Egger in der Wörgler Bahnhofstraße gegenüber vom Stadtamt. Das Festl beginnt am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich und geht am Sonntag mit dem Frühschoppen weiter. An beiden Tagen gibt´s frische Grillhendl und am Sonntag Krapfn und Kuchen von den Bäuerinnen. Der Eintritt ist frei.



    Wörgl  Kultur  Bauern  Jungbauern  Angerfestl 
  • Zum elften Mal organisiert der Perchtenverein BroadPass aus Angath am Samstag, 26. Juli 2014 das Open-Air-Festl "Rock nem an Inn", das heuer zum dritten Mal unter dem Motto "Lederhosn meets Lederjaggn" steht. Im Veranstaltungszentrum Angath im Dorfzentrum stehen ab 16:00 Uhr die "Stoaschleidara", "Thirteen FM" und "The Oyce" auf der Bühne, ab 20 Uhr Skyshape, Blackwater und Parkbench Drive. Kartenvorverkauf um 6 Euro bei allen Bands und den BroadPass-Jungs, Abendkasse 8 Euro. 

     



    Angath  Jugend  Kultur  Perchten  Rock  Broadpass  RocknemanInn 
  • Die Volksbühne Westendorf bringt heuer im Sommer Felix Mitterers Erfolgs-TV-Satire "Die Piefke Saga" in einer Bühnenadaption nach Elmar Drexels Musical Fassung in der Bearbeitung von Annemarie Plieseis auf die Bühne. Gespielt wird von 14. August bis 12. September 2014 im eigens dazu angemieteten Stadel beim Niederbichlhof in Holzham 98 in Westendorf - weitere Info hier...

    Foto: Volksbühne Westendorf



    Kultur  Theater  Mitterer  Westendorf  Volksbühne  Piefke-Saga 
  • Seit Julianfang läuft wieder die sommerliche Platzkonzert-Saison im Stadtpark beim Seniorenheim. Jeden Freitag ab 19 Uhr konzertieren bei Schönwetter auf der Bühne im Park Blasmusikkapellen, teils die Stadtmusikkapelle selbst, teils eingeladene Kapellen. Für die Verpflegung mit Getränken und einer Brettljause sorgt die Stadtmusikkapelle Wörgl.



    Wörgl  Kultur  Blasmusik  Seniorenheim  Stadtmusikkapelle  Stadtpark  Platzkonzert 
  • Sauer stößt der Wörgler Nationalrätin und Gemeinderätin Carmen Gartelgruber die Antwort der Abteilung Wasserwirtschaft des Landes Tirol vom 17. Juli 2014 auf die Resolution der Stadt Wörgl zum unverzüglichen Bau des Hochwasserschutzdammes Wörgl-West auf. DI Hubert Steiner teilt darin mit, dass "sachverständigenseits" dem gewünschten Projekt "jedoch aus technischen Gründen sowie auch aus grundsätzlichen Überlegungen voraussichtlich nicht zugestimmt werden könne" (Schreiben in ganzer Länge hier). "Das Land Tirol lässt die Hochwasseropfer nun endgültig im Regen stehen. Wir Freiheitliche organisieren für Mittwoch, 23.07.2014 um 19:00 im Hotel Alte Post in Wörgl für die betroffenen Bürger und Interessierte eine Informationsveranstaltung in Wörgl, bei der wir mit unserem Landesparteiobmann und Bürgeranwalt Mag. Markus Abwerzger die Sache nochmals beleuchten und den Betroffenen Möglichkeiten aufzeigen wollen“, sagt Gartelgruber  - weiterlesen



    Wörgl  FPÖ  Hochwasser  Land  Hochwasserschutz  Inn  Info-Veranstaltung  Inndamm