Zeige Überschriften       Neuigkeitenarchiv      

  • "Planet Ottakring" heißt die 2015 produzierte romantische Sozialkomödie von Prisma Film - das Regie-Debüt von Michael Riebl, das ab 14. August 2015 in den österreichischen Kinos zu sehen ist. Peter Angerer von der Tiroler Tageszeitung hat die Vorpremiere in Innsbruck bereits gesehen und ist begeistert - die Komödie sei der  "Film der Stunde". Der Tod des letzten Paten von Ottakring und die Begegnung mit einer sehr klugen, jungen Frau machen den gewitzten Gauner Sammy ungewollt zum geschäftstüchtigen Motor einer österreichischen Parallelwelt inmitten der globalen Wirtschaftskrise. Der Wiener Strizzi und eine deutsche Ökonomiestudentin bringen im modernen Märchen "Das Wunder von Wörgl" nach Ottakring - die Rezension von Peter Angerer hier online...

     



    Wien  Freigeld  Film  Kino  Kinofilm  Wörgl  Komödie  Österreich  Ottakring  Planet 
  • Es war ein begeisternder musikalischer Abend, den die Formation „Neue Wiener Concert Schrammeln“ am vergangenen Freitag, 31. Juli 2015 im wunderbaren Ambiente der Wallfahrtskirche Mariastein im Rahmen der Academia Vocalis darbot. Kurz: ein sinnlich, witziger Abend mit viel Biss und der nötigen Schärfe. Weiterlesen...
    Text: Academia Vocalis/Foto: Hannes Dabernig
     



    Academia  Mariastein  Kultur  Wörgl  Konzert  Volksmusik  Vocalis  Schrammelmusik 
  • „The Wörgl phenomenon and regional economies“ waren auch heuer wieder Thema bei der Sommeruniversität vom 15. Juli – 31. Juli 2015 unter dem Arbeitstitel „Alternative Economic and Monetary Systems“ , die zum zweiten Mal von der OeAD-WohnraumverwaltungsGmbH in Kooperation mit der Gemeinwohl-Ökonomie  an der Universität für Bodenkultur in Wien organisiert wurde. Das Unterguggenberger Institut war wieder eingeladen, zu diesem Thema mit den Studierenden zu arbeiten. Nicht die Problemanalyse, sondern konkrete Handlungsansätze und die Herangehensweise beim Währungs-Design vermittelte der IT-Profi Heinz Hafner, Vorstandsmitglied beim Unterguggenberger Institut, im Rahmen des englischsprachigen Referates und Workshops am 24. Juli 2015 und beantwortete gemeinsam mit Obfrau Veronika Spielbichler in der Diskussion mit den TeilnehmerInnen Fragen dazu. Weiterlesen...

     

    Shaping the future with currency design - English version - click here...



    Österreich  UnterguggenbergerInstitut  Wörgl  Wien  Freigeld  Unterguggenberger  Bildung  Regionalwirtschaft  AEMS  Summer-University 
  • Schwedischer „Rack´n Roll“ trifft auf Tiroler Gleichgesinnte - am Donnerstag 13. August 2015 startet ab 19 Uhr im Astnersaal in Wörgl ein Rockkonzert mit Bonafide, IQ `69 und den „Befeuchtern“.  Bonafide – dieser Name hat sich in der Welt des „Rack’n Roll“ mittlerweile international einen Namen gemacht. Wenn das fetzige Quartett in die Seiten haut, ist nichts mehr, wie es vorher war. Kein Bein bleibt mehr auf dem anderen. Tanzen, shaken, bangen und mitsingen sind bei den guten alten Schweden schon lange Nebenerscheinungen! Für den Tiroler Input sorgen die heimischen Kultbands „IQ’69“ in der Besetzung von 1989 und die legendären „Befeuchter“. Achtung: Raucherveranstaltung. Kartenvorverkauf im Gasthof Alte Post Wörgl, Sitobar und bei den Bandmitgliedern um 10,-, Abendkasse 15 Euro.



    Wörgl  Astnersaal  Kultur  Befeuchter  Konzert  Rock  Schweden  IQ´69  Bonafide 
  • Die Kufsteiner Grünen von Stadt und Bezirk laden am Samstag, 1. August 2015 ab 17.00 Uhr zum Grünen Sommerfest auf Neuhaus am Thierberg ein. Unter grünen Bäumen in einem der schönsten Gastgärten Kufsteins feiern die Grünen auch dieses Jahr wieder ihr Sommerfest und laden ein, mitzufeiern - bei entspannter Musik von Litzkov & friends und den Misanthröpics. Der Eintritt und ein grüner Sommerdrink sind frei.
    Fotohinweis: Litzkov & friends



    Grüne  Kufstein  Politik  Sommerfest  Thierberg  Misanthröpics  Litzkov 
  • Heiß her ging es bei der Jubelpaarfeier der Stadt Wörgl am 22. Juli 2015 im Hotel Schachtnerhof! Oh – um hier keine falschen Schlüsse zu ziehen: die Feierlaune war wohl temperiert im Gegensatz zur sommerlichen Hitze, die die fröhliche Stimmung beim Mittagessen in gemütlicher Runde aber keinesfalls trübte. Grund zum Feiern hatten fünf Jubelpaare – vier Goldhochzeiter und mit Amalia und Peter Kahler ein „Eisernes“ Hochzeitspaar, das miteinander bereits 65 Jahre erleben durfte. Bezirkshauptmann Christoph Platzgummer (links) und Bürgermeisterin Hedi Wechner (rechts) gratulierten Maria und Christian Treichl, Christine und Franz Daum, Amalia und Peter Kahler, Felizitas und Cornelius Sidon sowie Karoline und Herbert Unterberger (v.r.n.l.) - weiterlesen...



    Wörgl  Gesellschaft  Stadt  Soziales  Land  Goldhochzeit  Jubelhochzeit  Jubelgabe 
  • Die Junge Volkspartei im Bezirk Kufstein hat eine neue Geschäftsführerin: Die 23 jährige Kirchbichlerin Julia Lettenbichler übernimmt ab sofort die Aufgaben von Selman Halis, der das Amt aus beruflichen und zeitlichen Gründen niedergelegt hat. „Junge, bürgerliche Politik hat Zukunft, davon bin ich fest überzeugt. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und werde mich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass wir sichtbare Spuren im Bezirk hinterlassen“, zeigt sich die neue Geschäftsführerin Julia Lettenbichler voller Tatendrang.  JVP-Bezirksobmann Michael Riedhart  dankte Selman Halis für die gute Arbeit und begrüßt die neue Bezirksgeschäftsführerin auch in Hinblick auf die kommenden Gemeinderatswahlen 2016: „Mit Julia Lettenbichler übernimmt eine junge, motivierte Frau das Ruder, die bereits im Rahmen des Mentoring-Programms der Jungen ÖVP ihr großes Talent unter Beweis gestellt hat.“
    Text: Michael Riedhart/JÖVP, Foto: Julia Lettenbichler



    Kirchbichl  Politik  Kufstein  Bezirk  Lettenbichler  JungeÖVP  Bezirksgeschäftsführerin 
  • Zum siebten Mal ging am vergangenen Wochenende im Obstanger des Unterkrumbacherhofes direkt gegenüber vom Stadtamt Wörgl das Angerfest der Bauernschaft  Wörgl über die Bühne. Trotz Regens kamen schon am Samstag viele in Feierlaune und harrten mit den Alpenrosen-Buam bis spät in die Nacht aus. Beim regen Besucherzustrom am Sonntag wurden die Sitzplätze rar. Das Fest ist ein richtiges „Bauernfestl“, bei dem sich die Leute noch unterhalten können. Bis in den späten Nachmittag lief der Frühschoppen mit den „Alpis“, für  tänzerische Einlagen sorgte die Volkstanzgruppe Breitenbach mit ihrer Jugendgruppe. Für den lukullischen Bereich gab es köstliche Broda-Krapfn der Wörgler Bäuerinnen, Grillhendl und die traditionellen Bratwürste.  Weitere Bilder hier in der Galerie...
    Text und Bilder: Wilhelm Maier



    Wörgl  Landwirtschaft  Jungbauern  Angerfest  Bauernschaft 
  • Der American Football Club Wörgl Warriors bestreitet am Sonntag, 9. August 2015 sein erstes Heimspiel der Vereinsgeschichte! Kickoff ist um 13 Uhr am Trainingsplatz beim Bundesschulzentrum, Gegner werden die Traunreut Munisiers aus Bayern. Der Eintritt beim 1. internationalen Match der Warriorsm beträgt 3 €, im VVK: 2 €. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei.



    Wörgl  Heimspiel  Sport  AmericanFootball  Wörgl-Warriors 
  • Nachdem mit dem Opernworkshop für Kinder und Jugendliche zu Beginn der Ferien der erste Academia-Vocalis-Workshop bereits erfolgreich über die Bühne gegangen ist, beginnt die diesjährige Sommergesangsakademie mit internationalen TeilnehmerInnen und hochkarätigen Meisterkurs-LeiterInnen am 31. Juli 2015, an dem auch zum Auftakt der traditionelle Volksmusikabend in Mariastein, diesmal gestaltet von den Neuen Wiener Konzert-Schrammeln, stattfindet. Das Preisträgerkonzert am 5. August 2015 stellt die russische Sängerin Polina Artsis vor - weitere Infos zur Academia Vocalis 2015 hier...
    Foto: privat



    Wörgl  Academia  Gesangsakademie  Kultur  Konzerte  Vocalis  Mariastein  Meisterkurse 
  • Erstaunlich, was das Publikum so alles ins Gewinner-Sackerl des KulturZONE Poetry Slams unter der Moderation von Stefan Abermann (rechts) am 17. Juli 2015 füllte! Den Inhalt bekamen die beiden Gewinnerinnen Lisa Prantl (links) und Teresa Hoser, die aufgrund des Zugfahrplans in Eile war und sich einen Gegenstand aus dem Sackerl - einen Kehrwisch-Besen! - schnappte (Bild Mitte). Acht TeilnehmerInnen kämpften im Dichterwettstreit um die Gunst des Publikums - mehr dazu...



    Wörgl  Jugend  Kultur  Kulturzone  Literatur  PoetrySlam 
  • H3 – die Formation mit Bandleader Roland Heinz (Gitarre),  Keyboarder Adam Holzman und Schlagzeuger Jeff Hirschfield gastiert am Freitag, 31. Juli 2015 auf Einladung des Kammermusikfestes Hopfgarten in Hopfgarten in der Salvena. Vor allem Adam Holzman ist einer der großen Namen in der Jazzszene – er war langjähriger Begleiter von Jazz-Legende Miles Davis und prägte dessen Sound in den 1980er Jahren. Weiterlesen...
    Das Kammermusikfest Hopfgarten steht heuer von 20. bis 29. August 2015 unter dem Motto Kontraste - weitere Info dazu hier...
    Foto: CD-Cover H3
     



    Hopfgarten  Jazz  Kultur  Kammermusikfest  Salvena  H3 
  • Die Lauda-Pass lädt am Samstag, 25. Juli 2015 am Itterer Sportplatz zum fünften Mal zum Völkerballturnier. Erstmals wird dabei ein Jugendbewerb ab dem Jahrgang 2000 abgehalten. Die Teams umfassen jeweils acht Personen, gemeldet sind 12 Teams. Eintreffen ab 9 Uhr, Spielbeginn ist um 10 Uhr. Für Spaß und Unterhaltung ist gesorgt - weitere Infos auch auf facebook.



    Itter  Jugend  Perchten  Brauchtum  Sport  Völkerball-Turnier 
  •  280 SportlerInnen aus 18 Nationen lieferten sich von Montag, 20. Juli bis Mittwoch, 22. Juli 2015 heiße und spannende Rennen bei der Speedskating-Europameisterschaft auf der schnellen Asfaltbahn der Wörgler Speedskate-Arena beim Bundesschulzentrum. Der erstmals in Österreich ausgetragene Mega-Rollsport-Event wird mustergültig vom SC Lattella Wörgl abgewickelt. In Höchstform zeigte sich dabei die Innsbruckerin Vanessa Bittner, die gleich drei Mal Gold fürs österreichische Nationalteam holte - über 300, 500 und 1000 Meter. Mit einem fünften Platz war Manuel Vogl und mit einem 7. sowie einem 10. Platz war Thomas Petutschnigg, beide beim SC Lattella Wörgl, im Spitzenfeld der europäischen Elite. Nach einem Trainingstag am Donnerstag geht die Europameisterschaft mit den Straßenbewerben am Freitag und Samstag in Innsbruck weiter, wo am Sonntag in der Rossau der Marathon-Bewerb ausgetragen wird. Weiterlesen...



    Wörgl  Sport  Speedskating  Europameisterschaft  Inlineskating  Rollsport  ÖRSV  EM 
  • Großer Tag für die "kleine" Gemeinde Angath: Nach eineinhalb Jahren intensiver Vorbereitung, elf Projektgruppensitzungen und der Vergabe der Arbeiten durch den Gemeinderat erfolgte am 23. Juli 2015 der Spatenstich fürs neue Angather Gemeindezentrum, in dem nebst Kinderkrippe und Veranstaltungssaal für die Gemeinde ein Nahversorger mit Café-Betrieb sowie eine öffentliche WC-Anlage für die Friedhofsbesucher Platz finden. Das 2,4 Millionen Euro teure Bauprojekt ist das größte in der Geschichte der Gemeinde, zur Spatenstichfeier mit Bgm. Josef Haaser (rechts) kam auch LH-Stv. Josef Geisler (2.v.r.) - mehr dazu...



    Bauprojekt  Angath  Gemeinde  Spatenstich  Gemeindezentrum 
  • Kompetenten Rat und Hilfe erhalten Betroffene und Angehörige, die mit illegalen Drogen und Sucht Probleme haben, bei der Suchtberatung Tirol, die seit vier Jahren in Wörgl mit zwei Mitarbeiterinnen einen Stützpunkt im Psychosozialen Zentrum beim City Center in der Bahnhofstraße 42a betreibt. Mag.a Sabine Höller (links) und Geschäftsführerin Birgit Keel von der Suchtberatung Tirol ermuntern Betroffene und Angehörige, sich Hilfe bei der Beratungseinrichtung zu holen, und informierten bei einem Pressegespräch über ihre Arbeit - mehr dazu...



    Wörgl  Beratung  Soziales  Tiroler  illegal  Suchtberatung  Drogen 
  • Die Wörgler Bauernschaft lädt am kommenden Wochenende wieder zum Angerfestl in den Obstanger des Unterkrumbachhofes gegenüber vom Stadtamt in der Wörgler Bahnhofstraße. Das Festl beginnt am Samstag, 25. Juli 2015 mit dem Bieranstich durch Bgm. Hedi Wechner, zu Tanz und Unterhaltung spielen die Alpenrosen-Buam auf. Der Frühschoppen am Sonntag mit den "Alpis" und der Volkstanzgruppe Breitenbach beginnt um 10 Uhr. An beiden Tagen gibt´s frische Grillhendl und am Sonntag backen die Bäuerinnen wieder "Krapfn". Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.



    Wörgl  Bauern  Landwirtschaft  Unterkrumbacher  Angerfestl 
  • Ein schweres Hagelunwetter richtete am Sonntag, 19. Juli 2015, insbesondere im Raum Wörgl großen Schaden an. Hagelschlossen, die eine Größe von  bis zu 5 cm Durchmesser hatten, beschädigten Autos und Dächer. Innerhalb von rund 8 Minuten war die Erde weiß wie im Winter.  Die Feuerwehr Wörgl rückte zigmal aus um zu helfen. Großer Schaden wurde auch im Bereich von landwirtschaftlichen Kulturen wie etwa Mais verzeichnet. Gartenanlagen wurden ebenso vernichtet wie die Blütenpracht vieler Balkonblumen. Autoscheiben wurden durchlöchert, ohne Dellen kam kein Auto davon, das im Freien abgestellt war. Die Feuerwehr Wörgl war mit allen Fahrzeugen und allen Kameraden im Einsatz, ebenso wie die Stadtwerke oder der Bauhof. Wieder einmal gebührt ein großes Dankeschön diesen Organisationen.
    Bilder / Text: Wilhelm Maier    



    Wörgl  Feuerwehr  Unwetter  Hagel  Wetter  Hagelschaden 
  • Jede Menge Spaß und viel gelernt - so lautete das Resümee nach dem diesjährigen Jugend- und Kinderworkshop der Academia Vocalis, der schon ganz im Zeichen der nächstjährigen Kinderopern-Produktion "Max & Moritz" stand. 35 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren wurden von 13. bis 17. Juli 2015 von Profis interdisziplinär unterrichtet. "Unser Motto heuer waren Gesangsübungen und Textinterpretation", teilte Maria Knoll-Madersbacher beim abschließenden Konzertnachmittag im Vortragssaal der Landesmusikschule Wörgl mit und freute sich, dass von den 35 "Ministudenten" bereits 17 auch im Vorjahr beim JUKI-Workshop dabei waren. Die Vorbereitungen für die Kinderopern-Produktion 2016 laufen bereits auf Hochtouren - das Libretto ist da, Wörgls Nachwuchs-Ausnahmemusiktalent Christian Spitzenstätter komponiert die Musik und wird mit seinem Orchester Komp.Art auch die Umsetzung übernehmen. Die Proben beginnen bereits diesen Herbst und im September wird ein Casting für die Gesangsrollen sowie den Chor erfolgen - mehr dazu...



    Wörgl  Academia  Jugend  Kultur  Workshop  Kinderoper  Vocalis  Spitzenstätter  Max&Moritz  JUKI 
  • Während des islamischen Fastenmonats Ramazan, der heuer am 16. Juli endet, organisierte der Verein Komm!unity, Abteilung Integration, eine Exkursion für Kundler SchülerInnen in die ATIB-Moschee in Wörgl - mehr dazu lesen Sie hier.  Komm!unity engagiert sich außerdem im Vorfeld der Gemeinderatswahlen 2016 für politische Bildung Jugendlicher und junger Erwachsener und bietet mit "Fit für die Wahl - kommunal" Workshops an - weitere Info hier...



    Wörgl  Politik  Kirchbichl  Schule  Integration  Religion  Kundl  Bildung  NMS  ATIB  komm!unity